Null Uhr 15 Zimmer 9

Cast/Ausstattung Darsteller: Cornell Borchers, Maria Schanda, Walter Franck, Peter Pasetti, Raimund Schelcher
Regisseur: Arthur Maria Rabenalt

Format: Dolby, PAL
Sprache:
Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Produktionsjahr: 1949
Spieldauer: 90 Minuten


Der junge Hotelier Leutner betreibt zu Studienzwecken ein Sendegerät auf dem Hotelzimmer seiner Verlobten Maria. Zufällig erfährt er dabei, dass sich eine Fälscherbande um 0 Uhr 15 eines unbequemen Aufpassers entledigen will… Wird es Leutner schaffen, dies zu verhindern… und kann er seiner Verlobten überhaupt noch trauen? Null Uhr 15 Zimmer 9 ist ein ungewöhnlicher Kriminalfilm mit einer internationalen Besetzung. Auch die Idee ist ungewöhnlich, die Handlung in einem Zeitraum von 90 Minuten, eben 22:45 Uhr bis 0:15 Uhr abrollen zu lassen. Mit dem Vorrücken des Uhrzeigers wächst die Spannung des Zuschauers, der Mitwisser eines heimtückischen Mordplanes wird, der Schlag 0 Uhr 15 auf Zimmer 9 des Turfhotels Leutner zur Durchführung kommen soll. Betrüger, Hochstapler, Falschmünzer und Mörder verbergen sich unter der Maske biederer, seriöser Hotelgäste. Plus Bonus-Dokumentation Spiegel der Massen (11 Min.), mit Wendecover für Filmfans


Trailer (unrestaurierte Fassung)

Das Adobe Flash Plugin wird benötigt, um diesen Ihnalt anzuzeigen.

filme/klassiker_zimmer9.txt · Zuletzt geändert: 2010/08/09 10:26 von chris
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0
Site - © scientific|Media, 2010 - Link